SCHKOLA ergodia

SCHKOLA ergodia
SCHKOLA ergodia

DEINE ZUKUNFT IST GESUND

„Ich will was mit Menschen machen.“ Diesen Wunsch hatten viele der Schüler, die  sich bei der SCHKOLA ergodia – Schule für Gesundheitsberufe beworben haben. Wer außerdem noch Einfühlungsvermögen und Sozialkompetenz mitbringt, ist gut geeignet für die Ausbildungen zum staatlich anerkannten Diätassistenten oder Ergotherapeuten. Die Schule in privater Trägerschaft zeichnet sich durch ein  familiäres  Klima aus. Hier kennt jeder jeden. Die Lernenden können durch die Pädagogen flexibel und individuell betreut werden. „Uns ist wichtig, dass die Schüler zu uns kommen und über ihre Probleme reden können“, erläutert Schulleiterin Daniela Bursy. „Wir finden immer eine Lösung, sodass sie die Ausbildung erfolgreich beenden können.“

Das Besondere ist auch die Mischung in den Klassen. Hauptschüler (mit bestimmten Zugangsvoraussetzungen), Realschüler und Abiturienten lernen hier gemeinsam. Aber auch junge Mütter oder Jugendliche mit einer bereits abgeschlossenen Ausbildung sind hier zu finden. Das Altersspektrum der Auszubildenden reicht von 16 bis 26 Jahren. Daraus resultiert eine tolle Klassendynamik. Junge bringen Schwung rein – Ältere dafür Lebenserfahrung. Alle lernen voneinander. In der dreijährigen schulischen Ausbildung kommt die Praxis nicht zu kurz. Verteilt über die gesamte Ausbildungszeit sind zwölf Monate für die Arbeit in regionalen Praxiseinrichtungen vorgesehen. Die beruflichen Perspektiven für Ergotherapeuten und Ernährungstherapeuten in der Region sind gut. Da die Ergotherapie-Ausbildung durch den Weltverband der Ergotherapeuten (WFOT) anerkannt ist, können die Absolventen auch im weltweiten Raum arbeiten. Beide Ausbildungsrichtungen können zusätzlich als Bonus  den „Ernährungsberater in Fitness und Gesundheit“ erwerben. Darüber hinaus besteht für Auszubildende der beiden Fachrichtungen die Möglichkeit eines ausbildungsbegleitenden Studiums. Es kann in einem Zeitraum von drei Jahren der Berufsabschluss zum staatlich anerkannten Ergo-/Ernährungstherapeuten und in den folgenden zwei Jahren auch der Bachelor-Abschluss erworben werden. Übrigens: Die Nachfrage nach männlichen Therapeuten ist groß. Also Jungs: Traut euch!

Firmenvorstellung

[data.Firma;noerr] - Logo

Ansprechpartner/in

Frau Daniela Bursy
Telefon: 03583 70 20 44
E-Mail: danielabursy@schkola.de



Auf der Messe vor Ort

Stand: 15

Kontaktdaten

SCHKOLA ergodia
Dresdner Straße 7
02763 Zittau
Deutschland

Webseite Aktuelle Stellenangebote Facebook Instagram
Kurz & Knapp
Bei den „Oberlausitzer Karrieretagen“ handelt es sich um eine Kontakt-Messe für Arbeit, Ausbildung und Studium.
Veranstalter - Lausitz Matrix e.V.
Obermarkt 7 | 02826 Görlitz
Tel.: 03581 . 32 99 717
Mail: kontakt@oberlausitzer-karrieretage.de
Öffnungszeiten Messe
Samstag, 01.10.2022 | 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 02.10.2022 | 10:00 - 16:00 Uhr