Preise.

Keine 500 Euro

kostet die Messeteilnahme im günstigsten Fall. Unsere Preise richten sich nach der Größe und der Art des Standes. Die Preisgestaltung ist transparent:  Eintragung ins Ausstellerverzeichnis, Stromanschluss, WLAN und Verpflegung des Standpersonals sind bereits in den Kosten enthalten.

Wer bis zum 3. Oktober 2019 seinen Stand bucht, erhält einen Rabatt von 10 Prozent. Eine Messeteilnahme ist bereits für 432 Euro möglich. Somit sind die „Oberlausitzer Karrieretage“ auch für kleine Unternehmen bestens geeignet.

Im Preis enthalten:

  • Persönliche Betreuung rund um die Messe
  • Eintrag in der Messebroschüre | Auflage 10.000 Stück
  • Online-Eintrag auf der Messe-Seite mit Unternehmensprofil
  • Müllentsorgung (außer Sondermüll)
  • Elektroanschluss 230 V bis 3 kW
  • WLAN Internet-Anschluss
  • 10 Verzehrmarken für Standpersonal pro Stand
  • kostenlose Bereitstellung von Werbemitteln

Standflächenbeispiele

Reihenstand

80 €/ m²
- eine offene Seite
- links und rechts befinden sich weitere Stände
Jetzt anmelden

Eckstand

90 €/ m²
- zwei offene Seiten
- ein angrenzender Stand rechts oder links
Jetzt anmelden

Kopfstand

100 €/ m²
- drei offene Seiten
- Gesamtbreite des Kopfstandes von 2 Reihenständen
Jetzt anmelden

Blockstand

110 €/ m²
- alle Seiten offen
- um Ihren Stand befindet sich rundherum Platz
Jetzt anmelden

FAQ.

  • Kann ich mir aussuchen, wo sich mein Stand befindet?

Unser Messe-Team bespricht gern Ihre Wünsche. Alles, was sich erfüllen lässt, machen wir möglich. Am Ende können wir aber keinen „Wunsch-Standort“ garantieren.

  • Wann ist meine Buchung verbindlich?

Nach Zahlungseingang Ihrer Standgebühr auf unserem Konto ist die Buchung verbindlich und Ihr Platz sicher.

  • Kann ich als Personaldienstleister teilnehmen?

Wir bitten um Verständnis, dass wir zunächst die Ausstellungsflächen ausschließlich für Unternehmen und Arbeitgeber reservieren, die direkte Einstellungen vornehmen. In Abhängigkeit vom Platz öffnen wir in einer zweiten Phase das Angebot für Dienstleister wie Zeitarbeitsformen und Personalvermittler.

  • Kann mein Unternehmen sich präsentieren, auch wenn es nicht aus der Oberlausitz kommt?

Die „Oberlausitzer Karrieretage“ sollen die regionalen Möglichkeiten auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt vorstellen. Deshalb bitten wir um Verständnis, dass wir zunächst die Ausstellungsflächen ausschließlich für regionale Arbeitgeber reservieren. Darunter verstehen wir Arbeitgeber aus der Oberlausitz, aber auch aus Südbrandenburg, da wir den Wirtschaftsraum Lausitz im Zuge des Strukturwandels unterstützen möchten. Gern stehen wir für individuelle Absprachen zur Verfügung.

  • Gibt es ein Rahmenprogramm?

Die persönlichen Kontakte stehen im Mittelpunkt. Wir vertreten die Auffassung, dass Durchsagen, Kulturbeiträge aber auch ein begleitendes Fachprogramm die Gespräche stören und vom eigentlichen Ziel ablenken.

  • Wie kann ich auf meinen Stand aufmerksam machen?

Im Messekatalog und Online-Ausstellungsverzeichnis besteht die Möglichkeit eine Anzeige zu schalten. Damit können Sie die Messe-Besucher direkt an Ihren Stand locken. Die Messe-Kataloge erhalten alle Besucher am Eingang. Außerdem stellen wir Ihnen für Ihr Marketing Material zur Verfügung, mit dem sie online und per Plakat auf Ihre Messe-Teilnahme hinweisen können.

  • Mit welchen Besucherzahlen wird gerechnet?

Aus der Erfahrung mit der Organisation der Ausbildungsmesse Insidertreff rechnen wir mit mindestens 10.000 Besuchern an den beiden Tagen. Die Quantität ist jedoch nicht entscheidend. Es zählen die qualitativen Gespräche mit Bewerbern am Stand.

Kurz & Knapp
Bei den „Oberlausitzer Karrieretagen“ handelt es sich um eine Kontakt-Messe für Arbeit, Ausbildung und Studium.
Veranstalter - Lausitz Matrix e.V.
Elisabethstraße 40 | 02826 Görlitz
Tel.: 03581 . 32 99 717
Mail: kontakt@oberlausitzer-karrieretage.de
Öffnungszeiten Messe
Samstag, 03.10.2020 | 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 04.10.2020 | 10:00 - 16:00 Uhr