Oberlausitzer Karrieretage 16./17.10.2021

 

Am 16. und 17. Oktober erlebten die Oberlausitzer Karrieretage ihre Premiere in der Messehalle Löbau. Die Aussteller freuten sich über 2.100 zielgerichtete Besucher. Viele waren auf der Suche nach Ausbildungsplätzen. Mike Altmann vom Veranstalter Lausitz Matrix: „Es war deutlich zu spüren, dass es seit März 2020 kaum Begegnungen von Schülern mit Betrieben gab. Entsprechend groß ist nun der Bedarf.“ Aber auch Fachkräfte waren auf der Suche nach neuen Herausforderungen, einige davon aus fernen Gefilden, die es zurück in die Heimat zieht. Abgerundet wurde das Angebot durch Informationen zu Weiterbildung, Neuorientierung für Erwerbstätige und Gründungsberatung.
 
Ziel der Messe war es, den regionalen Unternehmen Kontakte zu Bewerbern zu vermitteln. Bei einer solchen Recruiting-Veranstaltung stehen intensive Gespräche im Vordergrund, die im Anschluss bestenfalls zu Arbeits- und Ausbildungsverträgen führen. Um keine Besucher wegen der Corona-Regeln auszuschließen, hatte Lausitz Matrix in der Blumenhalle eine Selbst-Test-Station eingerichtet. An den Messetagen testeten sich 260 Gäste unter fachkundiger Aufsicht. Ohne dieses Angebot hätten sie die Veranstaltung nicht besuchen können.
 
Von Ausstellerseite gab es bereits kurz nach der Messe positive Meldungen. Der Landkreis Görlitz postete auf seinen Social-Media-Kanälen: „Wir sind begeistert von den vielen interessierten Messebesuchern aus der Region und denen, die es wieder in die Heimat zurückzieht. Unser Messeteam konnte über 80 intensive Gespräche zum Thema Ausbildung, Studium und beruflichen Möglichkeiten im Landratsamt führen. Ein voller Erfolg.“ Ähnlich äußerten sich die Malteser-Krankenhäuser Kamenz und Görlitz: „Die neue Jobmesse für die Oberlausitz hat uns als Ausbilder und Arbeitgeber an diesem Wochenende mit vielen interessierten jungen Menschen in Kontakt gebracht, mit ihren Eltern und mit Arbeitssuchenden, denen wir interessante Job Perspektiven aufzeigen konnten.“
 
Die Oberlausitzer Karrieretage wollen sich nach der gelungenen Premiere fest im Veranstaltungskalender etablieren. 2022 ist die nächste Ausgabe am ersten Oktoberwochenende geplant. „Dann wollen wir versuchen, noch stärker das Thema Fachkräfte zu betonen. Wir werten die Messe in den nächsten Tagen mit unseren Ausstellern aus und schmieden dann entsprechende Pläne“, sagte Mike Altmann.
 
Ein herzlicher Dank geht an alle Besucher, die bestens vorbereiteten Aussteller und deren fröhliche Teams sowie an die hilfsbereite Crew vom Messepark Löbau, ohne deren Engagement diese Karrieretage nicht möglich gewesen wären. Wir bedanken uns außerdem bei unseren Partnern und Dienstleistern, die eine Messe ohne jegliche Störung mit uns auf die Beine gestellt haben:
 
Marketing: MACHTWORT – Krüger & Altmann GbR
Plakatierung: K-Plak
Erste Hilfe: DRK Kreisverband Löbau
Sicherheitsdienst: K9-Units Service
Messebauer: Hahmann & Zimmermann GbR, Ausstellungsbau Wemme
Licht und Strom: Elektro Zedel
Bühnenbau und Internet: Audio-Service Frank Ullrich
Catering: Landfleischerei Herzog
Genehmigungen & Hygienekonzept: Landratsamt Görlitz (Gesundheitsamt und Ordnungsamt)
Messeteam Einlass/Ausgang und Test-Station: Yvette, Vivian, Luise, Nele, Mahmoud, Moritz, Felix 
Transporte: Dani & Markus

 

Impressionen aus Löbau

Fotograf Marcel Schröder hat die ersten Oberlausitzer Karrieretage für uns festgehalten. Die kompletten Galerie ist auf unserer öffentlichen Facebook-Seite zu finden.

Kurz & Knapp
Bei den „Oberlausitzer Karrieretagen“ handelt es sich um eine Kontakt-Messe für Arbeit, Ausbildung und Studium.
Veranstalter - Lausitz Matrix e.V.
Obermarkt 7 | 02826 Görlitz
Tel.: 03581 . 32 99 717
Mail: kontakt@oberlausitzer-karrieretage.de
Öffnungszeiten Messe
Samstag, 01.10.2022 | 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 02.10.2022 | 10:00 - 16:00 Uhr